2016

23.12.2016 – Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Förderer, liebe Partner,

ein wunderbares Jahr 2016 liegt hinter uns mit all seinen Herausforderungen, Traurigkeiten, aber auch besonderen Erlebnissen und schönen Momenten.

Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Treue, Ihre Verbundenheit, Ihren Einsatz und Ihre Zuwendung.

Ein ganz besonderes Band verbindet uns mit unseren Partnern, - es sind die Kinder für die es sich lohnt, sich einzusetzen.

Gemeinsam konnten wir vielen kleinen Patienten und Ihren Familien helfen, sie unterstützen und ermutigen, sie trösten und erfreuen.

Allen, die durch Zeit, Einsatz, finanzielle Unterstützung oder durch ihre Mitgliedschaft an unserer Seite stehen, danken wir von ganzem Herzen für die Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf das Kommende.

Ihnen allen wünschen wir eine schöne Adventszeit,
frohe und friedvolle Weihnachten
und für das neue Jahr 2017 Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und Gottes Segen.

Ihr
AKIK Vorstand
Frankfurt / Rhein – Main e.V.

Weihnachten 2016

13. Dezember 2016 – Adventskonzert in der UNI-Kinderklinik

Auch in diesem Jahr musizierten die Orchester-Mitglieder der Carl Schurz Schule mit vollem Einsatz in der B-Ebene der Frankfurter Hauptwache. Viele Musiker waren schon zum wiederholten Mal dabei. Sie überzeugten auf diesem Weg durch ihre Erfahrung und halfen so den neuen Mitgliedern des Orchesters. Heute durften alle dann den Kindern der Stationen der Uni Kinderklinik weihnachtliche Melodien verspielen. Dank vieler Spender Frankfurter Bürgerinnen und Bürger, sowie Frau Stenger-Siegl köonnten wir allen kleinen Patienten, den Eltern und den Stationsmitarbeitern Tüten mit selbstgemachten Plätzchen überreichen. An dieser Stelle danken wir allen fleißigen Bäckerinnen und Bäckern für die tollen schön verpackten Plätzchenspenden. Alle freuten sich und sagen fleißig mit. Abschließend konnten wir uns auf Einladung der Uniklinik zusammensetzen und uns über die Erfahrungen austauschen. Jeder konnte persönliche Eindrücke sammeln.

CSS B-Ebene musizieren für AKIK

Orchester Carl Schurz Schule 13.12.2016 Uniklinik

07. Dezember 2016 – adventliches Betreuertreffen

Das letzte Betreuertreffen dieses Jahres fand am 07. Dezember 2016 um 17.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt.

In großer Runde konnten wir das Jahr 2016 beschießen und uns von den Erlebnissen des Jahres berichten. Einige neue AKIK Mitglieder lauschten den Geschichten der langjährigen AKIK Betreuerinnen und sie selbst berichteten von ihren jüngsten Erfahrungen. Bei warmem Punsch und Plätzchen entstanden entspannte Gespräche und Dank der freundlichen zu verspeisenden Speisen der Familien Schmid und Franz wurde die Runde durch spanische Köstlichkeiten der Bodega des Frankfurter Weihnachtsmarktes bereichert. Allen, die diese Runde organisiert und realisiert haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Ein ganz schöner und stimmungsvoller Jahresabschluss für an alle Betreuenden. Wir sehen uns wieder am 11. Januar 2017 zum nächsten Betreuertreffen.

Adventliche Betreuerrunde 7.12.2016

6.12.2016 – Nikolauslauf zum Clementine Kinderhospital

Traditionell zum Nikolaustag startet die Laufgruppe der Commerzbank Frankfurt ihre Aktion. Los geht’s in Richtung Clementine Kinderhospital – dort wird gerastet und gesungen. Nach einer Stärkung geht es auf den Rückweg, aber vorher wird noch eine Spende an die Klinik übergeben. Eine Aktion, die zum Nachahmen anregt.

Nicolauslauf 6.12.2016 Clementine Kinderhospital

02. November 2016 – Betreuertreffen

Das Betreuertreffen fand um 17.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt.

Auch an diesem Treffen begrüßten wir 4 neue Kolleginnen, die uns ab sofort unterstützen werden. Sie haben bereits eine Probetermine durchlaufen und freuen sich auf die neuen Herausforderungen. Es folgten aktuelle Berichte aus den Kliniken und aus der Arbeitsgruppe für den EACH – Kongress 2018. Eine Kollegin berichtete von der sehr gelungenen Bastelaktion in der Uniklinik zum Laterne bauen. Die Kinder waren mit Eifer dabei und nahmen zum Abschluss stolz ihr „Laternentier“ mit ans Krankenbett. Mit einem Batterielicht freuten sie sich über die gelungene Bastelarbeit. „Eine Aktion, die nach Wiederholung ruft“, sagte Frau Möhn, die das Basteln mit ihren Kolleginnen durchgeführt hatte. Anschließend stellte sich die Gruppe II der ISM-Schule vor. Sie werden sich ab sofort immer samstags in 2er oder 3er Teams auf der Kinderstation der Uniklinik im Spielzimmer beschäftigen. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement.

05. Oktober 2016 – Betreuertreffen

Das Betreuertreffen fand um 17.00 Uhr wieder in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt.

Heute durften wir einige neue AKIK Mitglieder begrüßen und uns über die Erlebnisse in der Klinik austauschen. Die neuen Kolleginnen konnten Fragen stellen und einen Eindruck von den Aktivitäten gewinnen. Es gab einiges von den vergangenen Treffen zu berichten und vom Start der Arbeitsgruppe für den bevorstehenden EACH-Kongress vom 26.09. – 29.09.2018 in Frankfurt. Hier werden wir im Novembertreffen noch weitere Einzelheiten erhalten. Wichtig: Datum vormerken, denn es wird ein ganz besonderes Ereignis.

14. – 17. September 2016 – Kinderärztekongress Hamburg

Auch in diesem Jahr war der AKIK Bundesverband wieder mit einem umfangreichen AKIK-Informationsstand auf der 112.Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) vertreten.

Knapp 3000 Teilnehmer wurden registriert und einige Besucher kamen auch an unseren Stand.

Der neue OP-Vorbereitungscomic und das Malbuch fanden großes Interesse und wurde gerne mitgenommen.

Auch über die Generalisierung der Pflegeausbildung wurde oft sorgenvoll gesprochen.

Zu den anderen 32 Austellern gemeinnütziger Vereine konnten wir gute Kontakte aufbauen und auch an vielen sehr interessanten Vorträgen haben wir teilgenommen. Zudem haben uns die zahlreichen Debatten und Gespräche wichtige Anstöße für unser Engagement gegeben.

Schwerpunktthemen waren dieses Jahr „Erkrankungen im Neugeborenenalter und lebenslange Folgen, Erkrankungen von Lunge und Magen - Darm -Trakt, Versorgungsforschung und transkultureller Dialog“.

14.09.2016 am Stand

13. September 2016 – Kinderrechte ins Grundgesetz

Die gut vorbereitete Fachtagung der National Coalition fand mit großer Beteiligung statt. Das Thema lautete: „Die Zeit ist reif – Kinderrechte ins Grundgesetz.“ Kathrin Göring Eckardt von der Partei die Grünen hielt eine umfassende Rede zur positiven Position ihrer Partei für die Rechte von Kindern ins Grundgesetz. Es folgen weitere interessante Vorträge, Workshops usw. Am Abend fand eine sehr gut moderierte Podiumsdiskussion statt, die die verschiedenen Standpunkte zu dem Thema beleuchtete.

Auf der Mitgliederversammlung der National Coalition am folgenden Vormittag wurde der aktuelle Stand des Prozesses zur Einreichung der Kinderrechte ins Grundgesetz erläutert und vorsichtig optimistisch vermittelt, dass sich ein positiver Ausgang des Anliegens andeuten könnte.

Kinderrechte ins Grundgesetz

07. September 2016 – Betreuertreffen / AKIK Mainz zu Gast

Das Betreuertreffen fand von 15.00 – 19.00 Uhr in der Stadt statt.

Gestartet wurde um 15.00 Uhr am Frankfurter Dom. Hier begrüßten wir unsere AKIK Kolleginnen aus der Gruppe Mainz mit Kuchen. Dann ging es mit unserer lieben Stadtführerin Frau Bonzelett los. Zunächst zeigte Sie uns Interessantes im Frankfurter Dom, dann vorbei an der neuen Innenstadtbebauung am Römerberg, den Architektenhäusern in der Seitengasse, dem Eisernen Steg bis hinein in die Paulskirche. Auch hier gab es vieles zu entdecken und zum Abschluss wurden einige Katzen am Frankfurter Römer entdeckt. Nachdem wir uns für das geballte Stadtwissen bedanken konnten, ließen wir es uns in gemütlicher Runde und bei anregenden Gesprächen gut gehen. Der Austausch mit der AKIK Gruppe Mainz ist uns besonders wichtig, da wir gemeinsam Kinder im Haus Zwerg Nase in Wiesbaden betreuen und auch immer wieder von einander aus dem Klinikalltag lernen können. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

03. August 2016 – Betreuertreffen / AKIK zu Besuch bei den Praunheimer Werkstätten

Im Sommermonat August entfällt in der Regel das Betreuertreffen und wir folgten einer Einladung der Praunheimer Werkstätten.

Den Kontakt hatten wir aus einem neuen Projekt hergestellt – seit diesem Jahr dürfen wir unseren AKIK Flyer auch im Willkommenspaket an junge Eltern einlegen und damit die Familien informieren. Eine echte Chance und wir sind gespannt, ob wir Rückmeldungen erhalten. Die Erstellung der Willkommenspakete liegt bei den Praunheimer Werkstätten und so entstand der Kontakt zu Herr Frühwein. Er lud uns bei der Gelegenheit ein, einmal einen Blick in die Produktionsabläufe zu wagen und dieser Einladung kamen wir an diesem Mittwoch nach. Wir erhielten eine Hausführung und lernten die verschiedenen Produktionsabläufe und Mitarbeiter kennen. Bei Kaffee und Kuchen durften wir dann Fragen stellen und unsere Eindrücke verarbeiten. Eine sehr besondere Einrichtung mit wertvollen Menschen, vielen Dank für diesen schönen Nachmittag.

06. Juli 2016 – Betreuertreffen

Das Betreuertreffen fand um 17.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt. In der Runde durften wir eine „Teddyärztin“ aus der Uniklinik begrüßen. (siehe Bericht 2. Juni 2016) Außerdem überbrachten uns Schülerinnen und Schüler aus dem „Young Caritas“ Projekt ein großes Paket an Stiften aller Art, die Sie von dem Erlös einer tollen Aktion mit Saat-Bällen gekauft hatten. Die Runde ließ sich gerne über beide Aktionen informieren und stellte viele Fragen. Abschließend bedankten wir uns bei allen Gästen und konnten uns noch ein wenig über unsere Aktivitäten in den Kliniken austauschen.

01. Juni 2016 – Betreuertreffen

Das Betreuertreffen fand um 17.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt. Gemeinsam haben wir auf unsere Mitgliederversammlung und auf die AKIK Bundesversammlung zurückgeschaut. Viele Mitglieder unserer Gruppe haben an beiden Terminen teilgenommen.

11. Mai 2016 - Abstimmung für AKIK täglich bis zum 07. Juni 2016

Es ist soweit, AKIK Frankfurt / Rhein – Main e.V. beteiligt sich mit einem Projekt bei der Spendenaktion der Sparda Bank.

Bitte unterstützen Sie uns täglich mit Ihrer Stimme (jeder hat somit insgesamt 28 Stimmen zu vergeben) und teilen Sie unser Projekt zur Anschaffung weiterer AKIK-Betreuungsteddys

mit folgendem Link https://www.sparda-vereint.de/voting/spardafruhjahrsaktion-2016/akik-betreuungsteddy/

auch bei Ihren Freunden und in facebook.

Wir freuen uns auf Ihre Hilfe, die Mühe lohnt sich bestimmt. Herzlichen Dank

06. April 2016 – Betreuertreffen

Das Betreuertreffen fand am 06. April 2016 um 17.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt.

Wir konnten auf die Rettungsteddyübergabe zurückblicken und unsere neuen und erfahrenen Mitglieder erhielten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Es war eine gut besuchte Runde und vieles konnte besprochen werden. Außerdem wurde auf die bevorstehende Mitgliederversammlung und auf die Bundesversammlung hingewiesen, bei der wir auf einen hochinteressanten Vortrag von Frau Dr. Lutterbüse von der GKinD gespannt sein dürften.

12. März 2016 – Kreisfeuerwehrverbandstag / Peter Kraft Stadtbrandinspektor a.D.

Anlässlich des diesjährigen Kreisfeuerwehrverbandstags nahmen zwei Vorstandsmitglieder von AKIK als Fördermitglieder an diesem Tag teil. Neben der umfangreichen Tagesordnung wurden auch Ehrungen vorgenommen. AKIK wurde mit einer Ehrenauszeichnung in Silber und Blumen für besondere Verdienste im Feuerwehrwesen geehrt. Außerdem dürfen wir den Kreisfeuerwehrverband Frankfurt ab diesem Tag als Fördermitglied bei AKIK begrüßen. Wir freuen uns über diese gegenseitige Mitgliedschaft und auf eine gedeihliche Zusammenarbeit. Am Abend bedankten wir uns mit einem AKIK-Ständchen bei Peter Kraft für die vertrauensvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit.

12.03.2016 Kreisfeuerwehrtag 5 Jahre AKIK Fördermitgliedschaft

Abschiedssong Peter Kraft

09. März 2016 – Rettungsteddyübergabe

2.500 Rettungsteddys bei Ihren neuen Kameraden

Dank einer erneuten großzügigen Spende der Stiftung Giersch konnten 2.500 AKIK-Rettungsteddys® zu ihrem neuen Arbeitsplatz aufbrechen.

Mit dabei waren in diesem Jahr neben zahlreichen Pressevertretern auch Fernsehteams der Sender Rheinmaintv und RTL Hessen, worüber wir uns sehr gefreut haben. Denn Informationen zum Rettungsteddy® und der AKIK Arbeit zur Unterstützung von Familien in Frankfurt und Umgebung erreichen auf diesem Wege die Menschen, um ihnen im Bedarfsfall helfen zu können.

Weiterlesen: 09. März 2016 – Rettungsteddyübergabe

02. März 2016 – Betreuertreffen

Das Betreuertreffen fand um 17.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Radilostr. 43 in Frankfurt Rödelheim statt.

Wir haben die bevorstehende Rettungsteddyübergabe den neuen AKIK Mitgliedern vorgestellt, geplant und besprochen. Außerdem informierten wir über die Entwicklung des Berufsbilds der Kinderkrankenpflege und die damit verbundenen großen Bedenken des AKIK Bundesverbands. Unsere neuen und erfahrenen Mitglieder erhielten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, es war eine lebhafte Runde.

05. Februar 2016 – Fasching in Offenbach

Der Kinderfasching im Sanaklinikum war ein großer Erfolg. Unter dem Motto „Eisprinzessin“ hatte die Erzieherin Jutta Bach eine liebevolle Dekoration gezaubert und wir konnten sie hilfreich bei allem unterstützen. Jutta bekam einen Orden als Dank für die liebevolle Ausgestaltung – alle Akteure, Mitarbeiter und vor allem die kleinen Patienten waren zufrieden und strahlten! Bis zum nächsten Jahr verabschiedeten sich alle mit einem kräftig donnernden „Helau“