23. März 2015 – Rettungsteddy®übergabe

Dank der großzügigen Spende der gemeinnützigen STIFTUNG GIERSCH kann das Aktionskomitee KIND IM KRANKENHAUS Frankfurt / Rhein – Main e.V. (AKIK) auch in diesem Jahr insgesamt 2.200 AKIK Rettungsteddys® an die Feuerwehren und Rettungsdienste der Städte Frankfurt, Offenbach und Darmstadt, die Notfallseelsorge sowie an die Frankfurter Polizei verteilen. Die Schirmherrschaft über das gemeinsame Projekt hat seit 2012 Frau Senatorin E.h. Karin Giersch, Kuratoriumsmitglied der STIFTUNG GIERSCH. Die schnelle und kindgerechte Hilfe im Notfall ist ihr ein wichtiges Anliegen, da für Kinder eine Unfallsituation oftmals traumatisch und seelisch stark belastend ist. Die Bärchen spenden Trost und nehmen Ängste.

Die diesjährige feierliche Übergabe der Rettungsteddys® fand am 23. März 2015 um 11.00 Uhr im Brandschutz-, Katastrophen- und Rettungsdienstzentrum (BKRZ), Feuerwehrstr. 1 in 60435 Frankfurt statt.

Wir danken rheinmaintv für die Bereitstellung des Hörbeitrags zum Rettungsteddy.

 

AKIK Rettungsteddy® Übergabe 23.03.2015

AKIK Rettungsteddy® Übergabe 23.03.2015

AKIK Rettungsteddy® Übergabe 23.03.2015

AKIK Rettungsteddy® Übergabe 23.03.2015

Kinder der Minifeuerwehr erhalten einen Rettungsteddy® 23.03.2015