12. Mai 2014 Übergabe der AKIK Rettungsteddys

Dank der großzügigen Spende der gemeinnützigen STIFTUNG GIERSCH kann das Aktionskomitee KIND IM KRANKENHAUS e.V. (AKIK) auch in diesem Jahr insgesamt 1.500 AKIK Rettungsteddys® an die Feuerwehren und Rettungsdienste der Stadt Frankfurt und der Stadt Offenbach, die Notfallseelsorge sowie an die Frankfurter Polizei verteilen. Senatorin E.h. Karin Giersch, Kuratoriumsmitglied der STIFTUNG GIERSCH, übernimmt auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft über das gemeinsame Projekt.

Am Montag, den 12. Mai 2014 um 14.00 Uhr, werden 1.500 Rettungsteddys® an die Frankfurter und Offenbacher Feuerwehr und Rettungsdienste, die Notfallseelsorge, sowie im Rahmen des Pilotprojekts 100 Kuschelbären an die Frankfurter Polizei übergeben. Die feierliche Übergabe findet statt im Brandschutz-, Katastrophen- und Rettungsdienstzentrum (BKRZ), Feuerwache 1, Feuerwehrstr. 1 in 60435 Frankfurt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Schwester Sorgenfrei Sabine Scholden Ingrid Straßer

 

Branddirektor Ries Rettungsteddyübergabe 12.05.2014

 

Verband anlegen Rettungsteddyübergabe 12.05.2014

 

Thomas Bernhard Leiter Polizei Autobahnstation Rettungsteddyübergabe 12.5.2014

 

Rettungsteddyübergabe 12.5.2014 Alle Anwesenden mit Frau Giersch am RTW

 

Kinder Kl.2 Erich Kästner Schule Rettungsteddyübergabe 12.05.2014