24. November 2013 Antonius - Basar

Mit großer Freude konnten wir uns und unsere AKIK Arbeit an diesem Tag den Besuchern des Antonius-Basars präsentieren. Wir waren in diesem Jahr für den Erlös des Bastelbasars als Begünstigte ausgewählt worden. Viele interessierte Menschen besuchten unseren Stand und ließen sich die Arbeit erklären. Sogar als Unterstützung des AKIK Betreuungsteams meldeten sich Besucher.
Eine sehr gelungene Veranstaltung, für die sich AKIK recht herzlich bedankt.

Kuno Kummerfresser im Probeeinsatz Akiko Hosoya und Ingrid Straßer am Infostandkleine Basarbesucherin

Am Sonntag, den 8. Dezember erhielten Ingrid Straßer und Karin Schmidt die unglaubliche Summe 4.786,40 Euro aus dem Erlös der vielen Bastel- und Handarbeiten übergeben.Das große Bastelteam der Antoniusgemeinde Frankfurt Rödelheim hatte in monatelanger Handarbeit und Bastelei viel Wunderbares hergestellt.Diese unglaubliche Summe aus dem Verkauf eines einzigen nachmittags machte uns sprachlos und sehr dankbar. AKIK bedankte sich stellvertretend mit einem kleine Blumenstrauß bei den Vertreterinnen der ganzen Helferschar und lud die Anwesenden zum weihnachtlichen Jahresabschluss von AKIK in die Orangerie am 15.12.2013 ein. Viele guten Anschaffungen, wie zum Beispiel das Strickmaterial für die "Kummerfresser" aber auch die Erstattung von Fahrtkosten für die ehrenamtlichen AKIK Betreuerinnen können nun wieder für einige Zeit davon beglichen werden. HERZLICHEN DANK an alle Beteiligten und an alle Besucher des Basasrs, die so zahlreich und freudig gekauft und gespendet haben.

Basarspende Anoniusgemeinde erhalten