Bürgerempfang des Bundespräsidenten Christian Wulff in Bad Vilbel

Anlässlich des Antrittsbesuchs des Bundespräsidenten Christian Wulff am 14. April in Bad Vilbel wurden 3 Hessen besonders geehrt. Sie erhielten das Bundesverdienstkreuz und einige ehrenamtlich tätige Menschen waren dazu geladen worden. So auch Karin Schmidt, die sich persönlich für die Einladung bei Bundespräsident Wulff bedankte. Sie übergab ihm einen AKIK Rettungsteddy und informierte ihn kurz über die Arbeit von AKIK.

hochgeladenes Bild

Im Bild: Gunter Renner (KFV), Karin Schmidt (AKIK), Bundespräsident Christian Wulff und Peter Kraft (KFV)

"Ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger sind Vorbilder in Sachen Menschlichkeit und Miteinander," [I]so Bundespräsident Christian Wulff in seiner Presseerklärung.