8. Freiwilligentag in Frankfurt und Offenbach - Hilfe im Krankenhaus

Freiwillige Helferinnen kamen am Samstag in die Offenbacher Kinderklinik um mit kranken (siehe Foto) hochgeladenes Bild Kindern zu spielen und zu basteln.

hochgeladenes Bild
So entstanden tolle Windmühlen und bunte Bilder.

Große und kleine Patienten kamen auf ihre Kosten und durften sich in der geselligen Runde wohl fühlen.






Auch im Frankfurter Clementine Kinderhospital wurde mit den kranken kleinen Patienten gespielt und ein wenig Abwechslung in den Klinikaufenthalt gebracht.

hochgeladenes Bild
Ehepaar Görtz von AKIK hatten ein tolles Memoryspiel gebaut, bei dem die Patienten trotz Einschränkungen mitmachen können, denn die Spielkarten lassen sich auf einer Staffelei anhängen.

Die Freiwilligen Helferinnen spielen mit den Kindern und fertigten selbst ein paar neue Karten für das nächste Spiel an.hochgeladenes Bild

Anschließend gab es noch ein Abschlussfest in den Freiwilligenagenturen. Hier konnten sich die Helfer ihre Erlebnisse und Erfahrungen mitteilen und eine Bilderserie des ganzen Tages bestaunen. Bei einem herrlichen Buffet und leckeren Getränken vergingen gesellige Stunden.

Wir danken allen Unterstützerinnen und AKIK Betreuerinnen für die tolle Hilfe und den Initiatoren des Freiwilligentages. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Freiwilligentag 2012.